HANSEHELP

HANSEHELP - Hilfe zur Selbsthilfe:

Das Corona-Virus SARS-Covid-19 unter dem Mikroskop:
Foto:  NIH-NIADID, Lizenz: CC BY-SA 2.0

Liebe Leser:

Was für eine Zeit?! Shutdown und Soziale Distanz sind die wichtigsten Maßnahmen unserer Stadt und in unserer Region. Home Office und Isolation sind für unbestimmte Zeit für uns alle Normalität. Infektionszahlen und politische Erlasse bestimmen die E-Mails unserer Inbox. Wir sitzen zu Hause an unseren Schreibtischen, lesen Pressemeldungen, telefonieren für korrekte Nachrichten und Beiträge. Für HANSEVALLEY sind diese Wochen eine besondere Aufgabe, für unsere Leser täglich da zu sein.

Zeit, Stellung zu beziehen: 

Wir ziehen keine Paywall hoch, um Online-Abos zu verkaufen. Wir bieten Nachrichten und Beiträge zu Shutdown, Soforthilfen und Home Office ohne Schranke. Wir fordern die Verlage im Norden auf, ihre Mauern einzureißen und Corona-Ticker wie Service-Beiträge ohne Wenn und Aber frei zugänglich zu machen. Es ist nicht die Zeit, mit wichtigen Informationen unverschämt Kasse machen zu wollen. Das sagen wir laut und deutlich.

Zeit, Haltung zu zeigen:

Wir stehen zu Hamburg und den ganzen Norden. Ob Politik oder Verwaltung, Konzern oder Mittelständler, ob Startup oder Freelancer - wir berichten in den Hanse Digital Nachrichten ohne Schere im Kopf. Aus hunderten Pressemeldungen jeden Tag schreiben wir in mind. 18 aktuellen Nachrichten jede Woche, was wichtig ist: Digitale Möglichkeiten für Home Office, E-Learning und Familie in der Isolation. Denn wir sind an der Seite unserer Leser.

Zeit, weiter zu gehen:

Wir schreiben über die Chancen in der Krise. Mit klaren Worten und praktischen Beispielen aus den fünf norddeutschen Bundesländern. Mit Strategien von Experten, die Hand und Fuß haben. Und ohne Angst, Fehler zu machen. Denn jetzt ist die Zeit für Neues. Neues Denken und neues Handeln - in der digitalen Welt. Wir nehmen unsere Leser an die Hand - denn jetzt wird der Grundstein für die Zukunft gelegt.

Zeit, für was Neues:

Wir arbeiten in Hamburg, Berlin und Frankfurt/Main im Home Office. Auch wir wissen nicht, wie die Zukunft konkret aussieht. Aber wir gehen schon mal los - und schauen uns um, hören gut zu, lesen viel und wählen für Euch das Beste aus. Denn eines ist in der Krise ganz wichtig: Informationen, die wahr sind, Einordnungen, die helfen und Hintergründe, die Sicherheit bieten. Das ist unser Angebot an Sie.

Zeit, Hilfe zu bieten:

Wir haben mit den Hanse Digital Experten ein Hilfspaket geschnürt: mit der ALSTERCOMPANY - den Hamburg Digital Relations, mit HANSEVALLEY - dem Hanse Digital Magazin und SHORTCUT - dem Hanse Business Development. Unser Ziel: Hilfe zur Selbsthilfe. Unser Angebot an junge und etablierte Tech-Companies, -Netzwerke und -Spezialisten, die jetzt Unterstützung anbieten wollen: Wir bringen Ihre Botschaft in die Öffentlichkeit - hier, sofort, kostenlos:



  • für Tech-Companies und Tech-Spezialisten
  • in den fünf Bundesländern Norddeutschlands
  • zur Veröffentlichung ihrer Corona-Hilfsangebote
  • mit Angeboten zur Direkthilfe durch die Tech-Anbieter
  • inkl. Text zum Angebot durch ALSTERCOMPANY
  • inkl. Beitrag auf "HANSEHELP" von HANSEVALLEY
  • inkl. Newsbeitrag auf "HANSENEWS" von HANSEVALLEY
  • inkl. Tipps zur Optimierung des Angebots durch SHORTCUT

Schreiben Sie uns, wie Sie als Tech-Company, Tech-Netzwerk oder Tech-Spezialist in den Metropolregionen Hamburg, Hannover und Nord-West sowie den 5 norddeutschen Ländern konkrete Corona-Hilfe anbieteten. Wir gießen Ihr Angebot in Text und Bild, veröffentlichen es auf "HANSEHELP" und promoten es über die "HANSENEWS" und unsere Social Media-Kanäle. E-Mail genügt:


 Zeit, da zu sein:

Lassen Sie uns in diesen Wochen besonders zusammenhalten, gut aufeinander aufpassen und unseren Mitmenschen helfen. Vergessen Sie dabei aber bitte nicht, auch auf sich aufzupassen und an sich selbst zu denken. Denn Gesundheit ist das höchste Gut - und in manchen Fällen nur schwer wiederzuerlangen, jenseits aller menschlichen, medizinischen, technischen oder digitalen Möglichkeiten.


Wir helfen Lesern: Das Team von ALSTERCOMPANY,
HANSEVALLEY und SHORTCUT.

Alstercompany, Hansevalley und Shortcut sagen:
Bitte, bleiben Sie gesund. Denn wir alle haben noch viel vor.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen